Sie befinden sich hier: service / Anreise

Anreise

Dithmarschen ist von allen Seiten von Wasser umgeben: Im Norden die Eider, im Osten der Nord-Ostsee-Kanal, im Westen die Nordsee und im Süden die Elbe. Daher führt der Weg ins grüne Nordseeland über Brücken und Fähren.

  • Ankommen und genießen.
  • Dithmarschen erkunden.
  • Per Gänsemarsch durch Dithmarschen.

Auf nach Dithmarschen

Mit dem Auto:

Ab Hamburg brauchen Sie knapp Stunde über die A23 bis in unsere Kreisstadt Heide (Holstein). Genießer zweigen in Itzehoe auf die grüne Küstenstraße B5 ab, die von Itzehoe über den Nord-Ostsee-Kanal nach Brunsbüttel, Marne, Meldorf, Heide bis Lunden führt.

Aus nord-westlicher Richtung kommend gelangt man über die B5, aus nord-östlicher Richtung über die B200 nach Dithmarschen und von Kiel auf der A210 über Rendsburg.

Mit der Bahn:

Vom Hamburger Hauptbahnhof fährt ein Intercity (IC) Richtung Westerland mit Halt in Heide (Holstein). Außerdem fährt von hier stündlich die Nordbahn (NBE) nach Itzehoe. Von Itzehoe aus bringt Sie die Regionalbahn nach Dithmarschen: Die Endhaltestelle ist Heide, davor liegen die Zwischenhalte Burg, St. Michaelisdonn und Meldorf.

Eine weitere Möglichkeit ist der Regionalexpress (RE) von Hamburg-Altona nach Westerland, der auch in Heide hält.
Hinweis der Bahn für Radler: Sperrzeit für Fahrräder 6:00 - 9:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr. Bitte rechnen Sie bei allen Zügen der Linien RE 6 und 60 mit wenig Stellplatz für Fahrräder.

Vom Heider Bahnhof fährt übrigens auch die Nordbahn (NBE) nach Büsum.

Weitere Informationen finden Sie unter bahn.de oder im NAH.SH-Routenplaner.

Mit dem Flugzeug:

Flugplätze für Kleinflugzeuge befinden sich in Oesterdeichstrich/Büsum sowie in St. Michaelisdonn. Von Hamburg aus beträgt die mittlere Flugzeit 20 Minuten.

Seite drucken
service
    region|dithmarschen
    reiseplaner: 0